Präsidium-Satzung-Mitgliedsantrag

Was uns verbindet
1990 gründete eine kleine Gruppe, zusammen mit Max Walch Sen. einen Verein. Alle hatten und haben noch immer den Virus „Flugsport“ im Blut. Der eine mit dem Gleitschirm oder Trike, der nächste mit einem Segelflugzeug und andere wiederum mit einem Motorflugzeug. Alle haben Sie eines gemeinsam – sie machen uns vom Fußgänger zum Luftfahrer. Wir verlassen den Erdboden…

So fand sich also diese Gruppe, welche nicht nur „Fußgänger“, sondern wie zu Lilienthals Zeiten auch mal abheben und durch die Lüfte gleiten wollten.

Heute, fast ein Vierteljahrhundert später, mehr als 100 Jahre nachdem der erste Mensch sich in die Lüfte erhob, zählt der Verein eine knapp vierstellige Mitgliederzahl, aus allen Regionen, Berufssparten und doch immer der Luftfahrt verbunden.
Luftsport kann laut und leise sein, wir haben es uns zur Aufgabe gemacht dieses faszinierende Gefühl auch an Sie weiterzugeben und eben auch in`s rechte Licht zu rücken – immer mit der nötigen Rücksichtnahme verbunden.

Als „Pro Luftfahrt Jesenwang e.V.“ haben wir uns dem Flugsport verschrieben, sehen uns immer aber auch als Bindeglied für diejenigen, welche auf dem Boden bleiben. Wir freuen uns immer über ein gutes Neben- und Miteinander.

Sprechen Sie mit uns – wir freuen uns auf Sie!

Sie wissen nicht wo – kein Problem – Sie finden einen von uns, fast immer, am Flugplatz.
Ihr Präsident des Pro Luftfahrt Jesenwang e.V.
Andreas Isenberg

Sie können uns natürlich auch eine Email senden an: Vorstand@Proluftfahrt-Jesenwang,de
(Bitte geben Sie diese Mail Adresse von Hand bei Ihrem Mail System ein. Obige ist bzgl. Spamschutz abgeändert)